Fahnenweihe des Musikverein St. Anton i. M.

Fahnenweihe
Ein ganz besonderes Ereignis in der Vereinsgeschichte konnte der Musikverein St. Anton i. M. am Sonntag den 29. Juli 2018 feiern.

Nach über 40 Jahren wurde die alte Vereinsfahne in den verdienten Ruhestand entsandt. Sie begleitete die MusikantInnen in den vergangenen Jahren zu einigen traurigen Anlässen aber auch zu sehr vielen schönen Ausrückungen.

Das Design der neuen Vereinsfahne wurde vom Verein und einem Grafiker in Zusammenarbeit mit der Firma Fahnen-Gärtner, welche die Fahne auch herstellte, erarbeitet. Gewählt wurde ein zeitloses Design in den Farben der Montafonertracht.

Pfarrmoderator Celestin Disca Lucaci weihte an diesem traumhaft schönen Sonntag unsere neue Vereinsfahne. Die Messe, welche im Freien stattfand, wurde musikalisch vom Musikverein untermalt. Beim anschließenden Festakt wurde die neue Fahne feierlich von Obmann Roland Martin an den Fähnrich Robert Ganahl überreicht.

Nach der Messe folgte ein verlängerter Frühschoppen mit der Sibner Partie bei Speiß und Trank.

Dies alles wäre jedoch ohne den Jagdpächter Franz Moosleithner und seiner Tochter und zugleich Fahnenpatin der neuen Vereinsfahne Katja nicht möglich gewesen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön!

Die Bilder des Fests findet ihr bei den Fotos!

Fahnenweihe – Ankündigung

Fahnenweihe

>>> mit Klick auf’s Bild zum ganzen Flyer! <<<
 
Sonntag, 29. Juli 2018
09:30 Uhr
Gemeindezentrum St. Anton i. M.

Nachdem die aktuelle Vereinsfahne schon seit über 40 Jahren bei unzähligen Ausrückungen das „Markenzeichen“ des Musikvereins St. Anton i. M. war, wird sie nun in den „verdienten Ruhestand entlassen“.

Die Weihe der neu gestalteten Vereinsfahne durch Pfarrmoderator Celestin Disca Lucaci findet am Sonntag, den 29. Juli 2018 um 09:30 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes beim Gemeindezentrum St. Anton statt.

Nach einem kurzen Festakt feiern wir dieses in der Vereinsgeschichte besondere Ereignis mit einem verlängerten Frühschoppen, den die Sibner-Partie musikalisch gestaltet.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Mitglieder des MV St. Anton i. M. freuen sich schon jetzt über zahlreiche Besucher!

Frühschoppen beim Schafberg Hüsli in Gargellen

Gargellen
Am Sonntag den 15. Juli 2018 spielte der Musikverein St. Anton im Montafon einen Frühschoppen beim Schafberg Hüsli in Gargellen. In einem zweistündigen Programm spielten wir vor einem zahlreichen Publikum angefangen von Märschen über Polkas bis hin zu modernen Stücken. Dem Publikum gefiels, sodass fleißig mitgeklatscht wurde.

Wir möchten uns recht herzlich bei den Bergbahnen Gargellen und bei Markus Gottschalk für die ausgezeichnete Verpflegung bedanken!

Ein paar Bilder des Frühschoppens findet ihr bei den Fotos :)

Festumzug Bezirksmusikfest Wald am Arlberg

Festumzug

Am 1. Juli 2018 nahm der Musikverein St. Anton i. M. am Festumzug beim Bezirksmusikfest in Wald am Arlberg teil.

Ein großer Dank gilt unserem Festführer Mandi Katzenmayer sowie unserer Festdame Corinna Hepberger!

Dies war zugleich auch der letzte Auftritt unserer Vereinsfahne! Zum letzten Mal zog unser Fähnrich Robert mit dieser Fahne beim Fahneneinzug ins Festzelt, denn Ende Juli bekommt der Musikverein eine neue Vereinsfahne.

A N K Ü N D I G U N G
Fahnenweihe
Sonntag, 29. Juli 2018
09:30 Uhr, Gemeindezentrum St. Anton i. M.
Weihe der neuen Fahne mit anschließendem verlängertem Frühschoppen
Weitere Infos folgen!

Ein paar Bilder der Ausrückung findet ihr bei den Fotos :)