Weltspieletag 2018

WeltspieletagUnter dem Motto „Lasst uns draußen spielen!“ fand am Sonntag, 27. Mai 2018 der Weltspieletag statt!

An diesem Tag fanden in 32 Gemeinden in Vorarlberg insgesamt 66 Aktionen statt. Auch bei uns in St. Anton i. M. wurde gespielt und gebastelt was das Zeug hielt.

Am Stand des Musikvereins St. Anton i. M. konnten die Kinder ihre eigenen Instrumente basteln! Aus einer Karotte wurde eine Flöte geschnitzt auf welcher man sogar spielen konnte. Die Kinder waren begeistert!

Ebenfalls wurde ein „Musikinstrumente-Memory“ vorbereitet, welches gemeinsam mit den Kindern gelöst wurde. Zum Namen des Musikinstrumentes musste das passende Bild gefunden werden.

Die Kinder und auch die MusikantInnen hatten viel Spaß!

Ein paar Bilder der Aktivitäten findet ihr bei den Fotos :)

Landeswertungsspiel 2018

Wertungsspiel

Anlässlich des 51. Bregenzerwälder Bezirksmusikfestes veranstaltete der Musikverein Buch in Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Blasmusikverband von 25.-27. Mai das Landeswertungsspiel im Cubus (Wolfurt).

Insgesamt nahmen 36 Vereine am Wertungsspiel teil. Unter anderem auch der Musikverein St. Anton im Montafon. Wir traten mit dem Selbstwahlstück „In all its Glory“ von James Swearingen und dem Pflichtwahlstück „Caledonia“ von Oliver Waespi in der Stufe C an.

Am Samstagabend um 20:30 Uhr war es so weit – wir waren an der Reihe und gaben unser Bestes. Nach dem Auftritt hieß es abwarten. Am Sonntagabend erfuhren wir das super Ergebnis von 83,10 Punkten! Die Freude war groß, da dies die erste Teilnahme in der Stufe C war.

Ein paar Bilder des Wettbewerbs findet ihr bei den Fotos!

Tolle Erfolge beim diesjährigen Jungmusiker Leistungsabzeichen

Jedes Jahr können JungmusikantInnen ihre musikalischen Fähigkeiten, sowie ihr theoretisches Wissen rund um das Thema Musik beim Jungmusiker Leistungsabzeichen unter Beweis stellen.

JMLADieses Jahr haben sich Leonie Wackernell (Querflöte) und Delia Bitschnau (Querflöte) der Prüfung zum Juniorabzeichen gestellt. Leonie (rechts) hat mit sehr gutem Erfolg und Delia (links) mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden!

Gut gemacht – wir sind stolz auf euch! :-)

Beide musizieren bereits fleißig mit den anderen JungmusikantInnen der Vereine Tschagguns, Gantschier und St. Anton i. M. bei Gagla&Tö.

Tag der Blasmusik

1. Mai
Auch dieses Jahr waren wir am Tag der Blasmusik wieder fleißig unterwegs in St. Anton. Bei tollem “Marschierwetter” und einer Menge guter Laune ging die Runde von über 9 km quer durchs Dorf locker von der Hand.

Wir möchten uns recht herzlich bei der Bevölkerung von St. Anton im Montafon und ganz besonders bei Erich Bitschnau, Rudi Lerch und Bettina Segantin, Bruno Berlinger, Lisl Burtscher, Christian und Angela Bitschnau sowie Peter Delazer für Speis und Trank bedanken!

Ein paar Bilder findet ihr bei den Fotos :)