Gipsbruch Böhmische

Die Formation „Gipsbruch Böhmische“ wurde Anfang 2017 ins Leben gerufen und besteht aus 16 MusikantInnen des Musikvereins St. Anton im Montafon. Neben der normalen Probenarbeit des Vereins treffen sich die MusikantInnen der kleinen Partie zu weiteren Proben.

Logo

Das äußere Erscheinungsbild der MusikantInnen wurde ebenso angepasst. In Lederhosen und türkisen Poloshirts mit eigenem Logo geht es zu den Auftritten. Gespielt wird von böhmischen Musikstücken über Polka und Märsche bis hin zu modernen Arrangements.

Der erste Auftritt in dieser Formation fand am 13. August 2017 in Gargellen statt. Die „Gipsbruch Böhmischen“ spielten im Zuge des Klangfestivals auf der Terrasse des Bergrestaurants Schafberg Hüsli und es war ein voller Erfolg.

Kontakt/Anfragen
M: gipsbruch@mv-stanton.at

Termine:
13. Oktober 2019, 11:00 Uhr – Frühschoppen Viezuchtverein Ludesch

Auftritte:
31.08.2019 Frühschoppen Eröffnung Obervermuntwerk II
25.08.2019 Frühschoppen Patrozinium am Bartholomäberg
06.07.2019 Dämmerschoppen im Dorf
20.06.2019 Fronleichnam mit anschließendem Frühschoppen
08.05.2019 Einweihung Clubheim “Blumenegger Hölzler Clubs” – Dämmerschoppen
13.09.2018 Dämmerschoppen auf dem Schulplatz in St. Anton i. M.
19.08.2018 Gipsbruch Böhmische beim Klangfestival in Gargellen
03.06.2018 Fronleichnam mit anschließendem Frühschoppen
13.08.2017 Erster Auftritt – Gipsbruch Böhmische beim Klangfestival in Gargellen
10.08.2017 NEU Gipsbruch Böhmische

Kleine musikalische Kostprobe :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht − 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>