Haussammlung 2015

Werte MitbürgerInnen
Liebe Freunde des Musikverein St. Anton i. M.

Wieder neigt sich ein musikalisches Jahr dem Ende zu und auch in diesem Jahr erlauben wir uns, Sie über die vielfältigen Tätigkeiten des Musikvereins zu informieren.
So haben wir auch heuer wieder die Erstkommunion, Fronleichnam sowie Allerheiligen auf
kirchlicher Ebene musikalisch umrahmt. Das diesjährige Frühjahrskonzert, das erstmalig unter der musikalischen Leitung unseres neuen Kapellmeisters stand, der gemeinsame Abend mit der Trachtengruppe Silbertal sowie das erst kürzlich abgehaltene Herbstkonzert, sollen neben weiteren Ausrückungen als musikalische Höhepunkte 2015 nicht unerwähnt bleiben.
Die Jugendarbeit stand auch dieses Jahr wieder an oberster Stelle. Wir konnten einige St. Antöner Kinder für die schöne und vielfältige Freizeitgestaltung „Musik“ gewinnen, sie erlernen derzeit an der Musikschule Montafon das musikalische Handwerk.
Um die Vereinstätigkeit aufrecht erhalten zu können, benötigen wir neben einer großen Portion Idealismus auch finanzielle Mittel für Instrumente, Notenmaterial, Trachten, Jugendausbildung usw. Deshalb bitten wir Sie, unseren Verein auch dieses Jahr mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen. Wir erlauben uns, diesem Infoblatt einen Zahlschein beizufügen. Wenn Sie lieber den persönlichen Kontakt mit unseren MusikantInnen wünschen, führen Sie einfach keine Zahlung durch. Die Mitglieder des Musikvereins kommen dann Ende November gerne zur Haussammlung bei Ihnen vorbei.

Einen herzlichen Dank schon im Voraus für Ihren Beitrag!

Ihr Musikverein St. Anton i. M.

Stefan Burtscher, Obmann

Hinterlasse eine Antwort